BIG-Interessensvertretung mitgestalten

20140604_190725Wie läuft die BIG-Interessenvertretung?

Bei der öffentlichen Mitgliederversammlung im Oktober 2015 (Details…) wurde auch besprochen, welche Interessen die BIG auf welche Weise vertreten kann: Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige Kriterien vor und auch das Vorgehen, mit dem wir bisher gut gefahren sind. Darin eingegangen sind auch die Ergebnisse eines Strategieworkshops des BIG-Vorstandes im September 2015.

Als Bürgerverein unterstützen wir gerne im Rahmen unserer Satzung und unserer Möglichkeiten. Angesichts unserer begrenzten ehrenamtlichen Ressourcen heißt „unterstützen“ eben nicht, dass wir jeden Ball annehmen und erfolgreich spielen können.
Gerne aber helfen wir BIG-Mitgliedern und -Interessierten mit Infrastruktur, Kontakten und Erfahrung. Konkret:

LanzKapelle für Bürgerinitiativen nutzen

Der Donnerstagabend ab 19:30 Uhr ist besonders gut geeignet für Treffen von Bürgerinitiativen in der LanzKapelle: BIG-Mitglieder können die Kapelle dann nach Abstimmung kostenfrei nutzen. Wann die Kapelle frei ist, erfahren Sie durch eine E-Mail an Reservierung@LanzKapelle.de

DSC02811Private Initiative wird BIG-Projekt

  • Klar, ein Thema wird nicht allein deswegen zu einem offiziellen BIG-Projekt, weil sich das einige Interessierte ausdenken. Offiziell muss der Vorstand oder die Mitgliederversammlung darüber entscheiden.
  • Wenn Sie also möchten, dass die BIG Ihr Thema offiziell unterstützt, überzeugen Sie bitte zunächst den BIG-Vorstand. Wichtige Fragen dabei sind:
    Betrifft und interessiert Ihr Anliegen den Lindenhof und seine Bürger und zwar auch perspektivisch und zukünftig (und nicht nur die nächsten paar Wochen)?
    Haben Sie bereits Hintergründe über den Sachverhalt recherchiert? (Zum Beispiel im BürgerInformationssystem der Stadt Mannheim: hier…)
    Konnten Sie schon mit den betroffenen Parteien sprechen und Lösungsansätze ausloten auch mit denen, die eine andere Meinung haben könnten? (Zum Beispiel mit den Bezirksbeiräten: hier…)
    Gibt es eine Aussicht auf Erfolg? Bitte stellen Sie dar, welche (Kompromiss-)Lösungen Sie sich vorstellen können.
    Haben Sie schon einen Plan erstellt, wie Sie vorgehen wollen und wie die BIG Sie unterstützen kann, um Ihrem Ziel näher zu kommen?
  • Wenn Sie die genannten Fragen (auch wenn es nerven könnte: am besten schriftlich) beantwortet haben, sprechen Sie bitte ein Vorstandsmitglied an, um das Thema in den BIG-Vorstand hineinzutragen: Kontakt hier…

mitmachenInteressensvertretung als BIG-Projekt

  • Wenn aus Ihrer Initiative ein BIG-Projekt wird, gelten die gleichen Spielregeln wie bei anderen Projekten auch: siehe www.Projektleitung.BIG-Lindenhof.org
  • Aus der BIG ist auch mal die Mannheimer VereinsWerkstatt entstanden, bei der Sie möglicherweise auch Wissen tanken können: mehr…

Engagierte sind die Creme!

  • Ganz klar: Ohne Engagierte könnte die BIG ihre Aufgaben nicht erfüllen. Wir wissen daher, was wir an den Engagierten haben: dickes Dankeschön!

Und sonst?

  • Diese Liste ist noch nicht vollständig, soll Schritt für Schritt wachsen.
  • Und wir wissen: Noch flutscht nicht alles perfekt. Wir arbeiten daran: mit Ihnen!
  • Verbesserungsvorschläge bitte an Jens Flammann.