Vorträge der BIG-Gutachter im Ausschuss für Umwelt und Technik (AUT) am 04.07.2010

Am 4. Juli hat der AUT des Mannheimer Gemeindesrats beschlossen, dass die Stadt ein eigenes Gutachten zur Rheindammsanierung in Auftrag gibt.
Der Entscheidung des Ausschusses war eine Präsentation unserer beiden Experten, Christian Schmidt und Lothar Wessolly, vorausgegangen.

Das Konzept: Eine durchgängige, in die Erde eingelassene Spundwand aus Stahl, die die Bürger vor Hochwasser schützt und zugleich den Erhalt der Bäume ermöglicht. Diese Lösung ist sicherer als die vom Regierungspräsidium favorisierte Variante, die überwiegend auf eine Erdbauweise setzt und dabei fast 7 Hektar Wald vernichten würde.

Vortrag von Herrn Schmidt

Vortrag von Herr Wessoly